041 925 80 80

Heizsysteme – Bringen Sie gezielt Wärme in Ihre Kirche

Richtiges Beheizen ist nicht nur für die Kirchenbesucher entscheidend, auch wertvolles Inventar braucht die ideale Temperatur. Weil jede Kirche einzigartig ist, braucht es individuelle Lösungen.

Mit einer Erfahrung von über 75 Jahren planen wir die optimale Heizungsanlage für ihre Kirche. Alle Heizgeräte werden in Büron in hochwertiger Qualität hergestellt, auf Mass gefertigt und können in passender Wunschfarbe fabriziert werden.

Heizungssteuerung

Durch die baukastenartige Aufteilung der einzelnen regelungs- und steuerungstechnischen Software-Module weist das System die grösstmögliche Flexibilität auf. Dadurch können die Anpassungen an die verschiedensten Wärmeerzeugungsanlagen (Elektroheizungen, Öl- und Gasheizungen, Fernwärme, Wärmepumpen, usw.) als auch an die unterschiedlichsten Wärmeabgabesysteme (Fussbodenheizungen, Luftheizungen, Bankheizungen, Fensterheizungen, Strahler, Radiatoren, usw.) einfach realisiert werden.

Die Bedienung ist sehr einfach und übersichtlich gestaltet und über das grosse Touch-Panel zugänglich: es müssen lediglich Beginn und Ende der Belegungen und die gewünschten Temperaturen eingetippt werden. Das System berücksichtigt alle äusseren Einflüsse, berechnet den Aufheizbeginn, steuert die Wärmeabgabe unter Berücksichtigung der Behaglichkeits-Kriterien und optimiert den Energieverbrauch bzw. den Leistungsbezug.

Sitzbankheizung

Die massgeschneiderten Strahlungsheizrohre werden bei muribaer gefertigt und werden vom Elektroinstallateur im Zusammenspiel mit dem Schreiner unter Sitzbänken im Schiff, Chor, der Empore und der Orgelbank montiert.

Durch die Einzel- oder Doppelrohre wird die Strahlungswärme optimal radial gestreut und die Wärme hat eine wohltuende Wirkung auf die Personen im Raum.

PDF ansehen

Wandheizung

Die Heizgeräte können horizontal oder vertikal montiert werden und stellen durch speziell geripptes Profil eine breitere Streuung der Wärmestrahlung sicher.

Durch die vollständig geschlossene Konstruktion gelangt kein Staub auf die Heizelemente, was wiederum die Schwärzung an Wänden reduziert.

PDF ansehen

Fensterheizung

An kalten Tagen stellen sich besonders an grossen Glasflächen tiefe Oberflächentemperaturen ein. Durch unsere massgefertigten Luftleitbleche wird die Luft optimal durch den Heizkörper geleitet und drückt die Kaltluft nach oben.

Kann auch in Boden­kanälen eingesetzt werden. Die warme Strömung verhindert zudem, dass sich Kondenswasser bildet.

PDF ansehen

Wohlfühlende Wärme für den Organisten

Wärmeparavents bieten durch ihre grossflächige Wärmeabstrahlung eine sehr effektive und gleichzeitig auch sehr schonende Art der Beheizung.

Der Paravent wärmt den Organisten und bietet Schutz vor Zugluft. Diese Infrarot-Strahlungsheizung erwärmt, ohne dabei die Luft zu bewegen. Daher darf sie auch während des Gottesdienstes eingeschaltet bleiben.

PDF ansehen

Kirchenbank-Polster für angenehme Wärme und mehr Komfort beim Sitzen

Angenehm warm dank Heizpolster: Die integrierte Infrarot-Carbon-Flächenheizleiter wärmen durch die grossflächige und gleichmässige Abstrahlung auch gleich die Umgebung. Damit sorgen Sie mit wenig Energie bei den Kirchenbesuchern für eine angenehme Wärme.

Durch die Infrarotstrahlung gibt es kaum Luftbewegung (Konvektion) und es kommt auch kaum zu Staubverbrennung. Dies wiederum schont die Baustruktur, Gemälde und Einrichtung.

PDF ansehen

Fussbodenheizung

Ein Einbau der Heizung direkt unter Plattenboden eignet sich besonders für Nebenräume oder wenn Bänke mit Heizrohre entnommen werden, um einer losen Bestuhlung Platz zu machen.

Revision Heizsysteme

  • Fussschemel-Heizung (Eisenrohre)
  • Bodenheizung mittels eingelegten Eisenrohren im Unterlagsboden oder Quarzsand

Falls die Montage einer neuen Bank- / Bodenheizung baulich nicht möglich sind, revidieren wir beispielsweise die folgenden Fabrikate:

  • Accum
  • Oskar Locher
  • Maxim
  • Therma
  • Alpha
  • Star Unity